Frequently Asked Questions

Thema: Abschaltung beider Servos BR 18.3

per CV-Programmierung

 

Frage: Bei meiner BR 42 scheint die Steuerung f├╝r Vorw├Ąrts- und R├╝ckw├Ąrtsfahrt gerade umgekehrt zu stellen. Was kann ich machen?

KM1: Dies ist offensichtlich auf eine Abweichung der zugelieferten Servos f├╝r die Serie zur├╝ckzuf├╝hren. Im Gegensatz zu unserem Muster, laufen diese genau entgegen der programmierten Richtung. Aus diesem Grund m├╝ssen die Endstellungen des Servos umprogrammiert werden. Wenn die Lok vorw├Ąrts f├Ąhrt, mu├č die Steuerstange in der Schwinge unten liegen. Stellt sie sich bei Ihrem Modell nach oben, m├╝ssen folgende CV’s des LokSound XL 4.0 Decoders ge├Ąndert werden:

1. Zuerst die Index CV setzen, damit die h├Âheren CV’s erreicht werden k├Ânnen.
CV 31=16
CV 32=0

2. Servostellungen eintragen (sicherheitshalber beide Servoausg├Ąnge)
CV 327=45
CV 328=15
CV 335=45
CV 336=15

Alternativ k├Ânnen Sie auch den Kohlekasteneinsatz entfernen und uns den Lokdecoder zur Werksprogrammierung zusenden.

 

zur├╝ck zu FAQs

zur├╝ck zur Startseite