Frequently Asked Questions

Thema: Indusi

 

Frage: Neulich hatte ich in einem Internetforum eine Diskussion bez├╝glich der Ausr├╝stung von Dampflokomotiven mit Indusi in der Epoche 3b verfolgt. Da ich einige Lokomotiven von Ihnen in der Epoche 3b besitze und diese teilweise mit und ohne Indusi ausger├╝stet sind m├Âchte ich nun wissen wie es sein kann das es welche mit und welche ohne Indusi gibt. Bei der Deutschen Bundesbahn gab es doch mit Sicherheit eine einheitliche Regelung?

KM 1: Die Induktive Zugbeeinflussung wurde in den 20-er Jahren des vorherigen Jahrhunderts entwickelt und erprobt. Ab 1932 wurde die Indusi beispielsweise bei den Schnellzuglokomotiven der Baureihe 03 eingef├╝hrt. Nach diversen Verbesserungen waren bis 1939 242 Maschinen von insgesamt 297 BR03 ausger├╝stet. Die Ausr├╝stung mit Indusi erfolgte je nach Einsatzgebiet. War eine Strecke mit Indusi ausger├╝stet wurden auch die Lokomotiven entsprechend nachger├╝stet. Zun├Ąchst betraf dies Strecken mit ├╝ber 100kmh H├Âchstgeschwindigkeit.

Bei der Deutschen Bundesbahn wuchs das j├Ąhrliche Streckennetz mit Indusiausr├╝stung. Damit stieg auch die Anzahl der ausger├╝steten Lokomotiven. Ob eine Lokomotive Indusi hatte oder nicht war also auch vom Einsatzgebiet abh├Ąngig. Als Beispiel sei hier noch die BR39 angef├╝hrt. Die in Villingen/Schwarzwald stationierten Maschinen hatten in der Epoche 3b keine Indusiausr├╝stung. Die in Stuttgart stationierten Schwestern hatten dagegen Indusi (wie unsere 39 196). Als die BR39 teilweise vom Bw Villingen zum Bw Stuttgart umbeheimatet wurde, hatte man aufgrund der zu erwartenden kurzen Laufzeit bis zur Z-Stellung auf eine Ausr├╝stung mit Indusi verzichtet. So liefen in den letzten Jahren im Bw Stuttgart BR39 mit und ohne Indusi.

Ein weiteres Beispiel ist die BR01.10. Lokomotiven vom Bw Rheine wurden in den 70-er Jahren des vorigen Jahrhunderts mit 2 Indusi ausger├╝stet (siehe 012 063 von KM1), da diese teilweise Strecken befuhren auf denen am Endpunkt keine Wendem├Âglichkeit vorhanden war. R├╝ckw├Ąrts fahrend bef├Ârderten sie dabei ihre Z├╝ge.

Diese Beispiele sollen aufzeigen das das Thema Indusi sehr vielschichtig ist und nicht pauschal von einer Lokomotive auf ganze Baureihen oder Zeitabschnitte beurteilt werden kann.

 

zur├╝ck zu FAQs

zur├╝ck zur Startseite