Premium Edition

Baureihe 18 314

ab 2.952,- €

inkl. MwSt.

20% Vorbestellrabatt auf den
Listenpreisbis 31.12.2022

Vorbild

Einen besonderen Lebensweg ging die Lok 18 314. Ursprünglich für die badische Länderbahn als IVh gebaut, fuhr die 18 314 noch während der Epoche II bei der DRG im Rheintal. Nach dem Krieg wurde sie zur Ausmusterung vorgesehen, ging dann aber auf Betreiben des Eisenbahningenieurs Max Baumberg zur DR im Tausch gegen die  18 434. Sie erhielt dann im RAW Stendal eine Ausbesserung und kam 1951 zur neu gegründeten Lokomotivversuchsanstalt Halle (später VES-M Halle). Man benötigte zur Erprobung von Schnellzugwagen auch schnellaufende Lokomotiven und so kam es, dass neben der 61 002 (für die 18 201) auch auf die 18 314 zurückgegriffen wurde. Ab 1960 wurde die Maschine auf einen Reko-Kessel umgebaut. Sie erhielt in diesem Zusammenhang die spitze Rauchkammertüre sowie eine stromlinienförmige Verkleidung an den Zylindern, dem Umlauf und den Domen. Die auffällige grüne Lackierung, ähnlich der 18 201 gab ihr ein besonderes, einmaliges Erscheinungsbild. Die nun neu rekonstruierte 18 314 war für 150 km/h zugelassen und erhielt eine Gegendruckbremse. Sie leistete ihren Versuchs- und teils Streckendienst bei der VES-M Halle ab 1961 zunächst als rein kohlegefeuerte Maschine. Mit dem Einbau einer Ölfeuerung im Jahr 1968 wurde sie in ihrer Leistung nochmals deutlich verstärkt. Sie erhielt auch noch eine Computernummer und wurde dann als Lok 02 0314-1 ausgemustert. Im Jahr 1984 konnte die Maschine zur DB überführt werden und zwei Jahre später als Museumslokomotive ins Auto- und Technikmuseum Sinsheim überstellt werden, wo sie heute noch zu bewundern ist. Vielen Eisenbahnern und Spur 1- Freunden ist sie somit bestens bekannt und markiert mit ihrem einmaligen Äußeren einen Höhepunkt deutsch-deutscher Eisenbahngeschichte.

Modell

DR_18 314_Berlin Treptow Vtw_LH_0667-72_16.02-1967-web_m

Modell der Premium Edition, Hochleistungsmotor, DCM5 Hochleistungsdecoder, Zweikanal TS16 Soundmodul mit Panorama-Regler für einzelne Betriebsgeräusche, Breitbandlautsprecher, Dynamic Smoke mit Zylinderdampf und Dampfpfeife neuester Generation mit ca. 40 Minuten Laufzeit pro Füllung, voll nachgebildetes 4-Zylinder-Verbundtriebwerk, servoelektronische Umsteuerung, Triebwerksbeleuchtung, Führerstandsbeleuchtung, Feuerbüchsenbeleuchtung, in Fahrtrichtung wechselndes Spitzenlicht, Warmlicht LED‘s, rote Zugschlussbeleuchtung am Tender schaltbar, robuster Kardanantrieb mit rollfähigem und kugelgelagertem Getriebe, Antrieb und Achsen kugelgelagert und gefedert, Radreifen aus Edelstahl, Radsterne mit beidseitig elliptisch profilierten Speichen, Federpuffer, bewegliche Wasserkastendeckel, beweglich federnde Führerhaustüren, funktionsfähige Vorreiber und zu öffnende Rauchkammertüre, Schmierpumpenantrieb, detaillierter Führerstand, Schraubenkupplungen austauschbar gegen Funktionskupplungen, vorbildgerechte Lackierung und Beschriftung, KM1-Kinelektrik für vorbildgerecht engen Kuppelabstand und zeitgleiches elektronisches und mechanisches Kuppeln von Lok und Tender, Mindestradius 1394 mm, in einfachen Kurven 1176 mm LüP ca. 73,9 cm, Gewicht ca. 7 kg.

Lok-Nr.

Epoche

Stationierung

Ausführung

Art.-Nr. / Listenpreis

 

 

 

 

 

NEM

FS

SC

 

18 314

Ep. IIIb

RBD Halle
Bw Halle P

Zustand 1960, RAL 9005/3000, Kohlefeuerung, Tender 2’2 T34

101881
3.690,- €

111881
3.840,- €

121881
3.990,- €

 

18 314

Ep. IIIb

RBD Halle
Bw Halle P

Zustand 1962, RAL 6009/3000, Kohlefeuerung, Tender 2’2 T34, Kaminring

101882
3.690,- €

111882
3.840,- €

121882
3.990,- €

 

18 314

Ep. IIIb

RBD Halle
Bw Halle P

Zustand 1965, RAL 6009/3000, Kohlefeuerung, Tender 2’2 T34, Kaminring

101883
3.690,- €

111883
3.840,- €

121883
3.990,- €

 

18 314

Ep. IIIb

RBD Halle
Bw Halle G

Zustand 1968, RAL 6028/3000, Ölfeuerung, Tender 2’2 T34, Kaminring

101884
3.690,- €

111884
3.840,- €

121884
3.990,- €

 

18 314

Ep. IIIb

RBD Halle
Bw Halle G

Zustand 1969/70, RAL 6015/3000, Ölfeuerung, Tender 2’2 T34, Kaminring, Puffertellerwarnanstrich

101885
3.690,- €

111885
3.840,- €

121885
3.990,- €

 

02 0314-1

Ep. IV

RBD Halle
Bw Halle G

Zustand 1971, RAL 6012/3000, Ölfeuerung, Tender 2’2 T34, Kaminring

101886
3.690,- €

111886
3.840,- €

121886
3.990,- €

 

 

Museum

 

Zustand 1986-2020, RAL 6005/3000, Radreifen weiß, Ölfeuerung, Tender 2’2 T34, Kaminring, Puffertellerwarnanstrich

101887
3.690,- €

111887
3.840,- €

121887
3.990,- €

 

Optional: Individuelle Beschriftung (Loknummer und Stationierung)

1010
75,- €

 

Optionen

  Optionen

Art.-Nr.

  Individuelle Beschriftung

1010

Extras

Fahne_D
Fahne_GB

Broschüre BR 18 201

Brochure BR 18 201 english

Lok-Zubehör

Gesamtkatalog anfordern