Frequently Asked Questions

Thema: Pf├╝tzen beim Rauchentwickler

 

Frage:Ich habe den Rauchentwickler stark genutzt und ├╝ber Nacht hat sich unter der Lok eine Pf├╝tze gebildet. Ist hier etwas undicht?

KM 1: Der Zylinderdampf soll nicht st├Ąndig zugeschaltet werden. Auch im Vorbild waren die Zylinderh├Ąhne nicht st├Ąndig ge├Âffnet. Durch R├╝ckschlag des verdampften Destillat in den Kessel kann sich bei ├╝berm├Ą├čigem Gebrauch entsprechend viel Kondensat bilden. Dieses flie├čt dann durch die Zylinder oder Verschraubungen unterhalb des Kessels ab. Bitte Vorsicht - wenn die Elektronik im Kessel nass wird kann sie besch├Ądigt werden, deshalb bitte den Zylinderdampf in Ma├čen benutzen!

 

zur├╝ck zu FAQs

zur├╝ck zur Startseite