Header Speisewagen

Speisewagen: WR4ü-28

 

ab 1190,- €*

inkl. 19% MwSt.

Vorbild

Für das damals neue Fernschnellzug-Netz der Deutschen Reichsbahn ließ die MITROPA bei den Linke-Hofmann-Werken in Breslau, den Vereinigten Westdeutschen Waggonfabriken (Westwaggon) in Köln-Deutz, bei der Waggon- und Maschinenbau AG (WUMAG) in Görlitz und bei Wegmann in Kassel von 1928 bis 1930 insgesamt 75 genietete Speisewagen WR4üe-28 bauen. 1934/35 folgten zwölf Wagen in gleichen Abmessungen, nun jedoch in geschweißter Bauweise. Die Wagen der ersten Lieferserien liefen auf Drehgestellen der Bauart Görlitz II schwer; die Kücheneinrichtung wurde in Anlehnung an die damals neuen Rheingold- Speisewagen konzipiert. In den ersten Nachkriegsjahren wurden die Wagen in Westdeutschland ausschließlich von den Besatzungsmächten in Militärzügen eingesetzt. Erst 1949 übergaben diese die 28 noch vorhandenen Wagen an die neu gegründete Deutschen Schlafwagen- und Speisewagen-Gesellschaft (DSG), die sie in hochwertigen Reisezügen der DB, auch in dem 1951 neu geschaffenen F-Zug-Netz – einsetzte. Bis 1967 bildeten sie zusammen mit geschweißten Speisewagenbauarten der ehemaligen MITROPA das Rückgrat der Speisewagenflotte der DSG. Fast alle erlebten noch die Umzeichnung auf die UIC-Bezeichnung WRü[e] 151 und UIC-Nummern und wurden zwischen 1968 und 1973 ausgemustert.

Modell

Speisewagen_vorbild_l

Handgefertigtes Präzisionsmodell aus Messing mit original Schraubkupplungen, austauschbar gegen KM1 Doppelhaken-Kupplungen oder Klauenkupplungen. Federpuffer, kinematische Kurzkupplung mit Kulissenführung für vorbildgerecht enggekuppelten Betrieb, kugelgelagerte und gefederte Achsen, detaillierte Inneneinrichtung, komplette Detaillierung des Wagenunterbodens und der Bremsanlage, schaltbare Innenbeleuchtung inklusive Funktionsdecoder mit Strompuffer für flackerfreien Betrieb, zu öffnende Türen, bewegliche und kuppelbare Faltenbälge (auf Radien größer 2300mm), vorbildgerecht beidseitig profilierte Räder. LüP ca. 73,4 cm, Gewicht ca. 3 kg, Mindestradius 1020 mm.
Dieser Wagen passt als Ergänzung ideal zu allen 4-achsigen Reisezugwagen, insbesondere zu unseren D 36 und D 28 Schnellzugwagen.

Technische, optische und Detailänderungen behalten wir uns vor!

Typ

Epoche

Ausführung

Art.-Nr.

Preis

 

 

 

 

NEM

FS

NEM

FS

 

WR4ü-28

DRG Ep. II


Mitropa, Aufbau RAL 3005, mit Dachtritten, Holztrittstufen, Puffer DRG rund, Achslager DRG Gleitlager
 

202831

212831

1190,- €

1330,- €

Kaufen_Button

WR4üe-28

DB Ep. IIIa


DSG, Aufbau RAL 3005, mit Dachtritten, Holztrittstufen, Puffer DRG rund, Achslager DRG Gleitlager
 

202832

212832

1190,- €

1330,- €

Kaufen_Button

WR4üe-28

DB Ep. IIIb


DSG, Aufbau RAL 3003, ohne Dachtritte, Trittrosttrittstufen, PUffer DB eckig, Achslager Rollenlager
 

202833

212833

1190,- €

1330,- €

Kaufen_Button

WRü[e] 151

DB Ep. IV


München Hbf, Aufbau RAL 3004, ohne Dachtritte, Trittrosttrittstufen, Puffer DB eckig, Achslager Rollenlager
 

202834

212834

1190,- €

1330,- €

Kaufen_Button

Extras

Neuheiten 1/2014

Lok-Zubehör

Gesamtkatalog anfordern

reader_icon_special