Header Rollboecke
premium_edition

Rollböcke:
Große Wagen auf kleiner Spur

ab 229,- €

inkl. 19% MwSt.

Jetzt bestellen

Vorbild

Um Regelspurwaggons auf schmalspurigen Bahnlinien zu befördern, wurden sogenannte Rollböcke verwendet. Der Rollbock nimmt die Achse des Regelspurigen Wagens über eine Rollbockgrube auf, danach kann dieser Waggon auf den Schmalspurstrecken weiterbefördert werden. Nachdem jeder Waggon mindestens zwei Achsen hat, werden auch mindestens zwei Rollböcke hierfür benötigt. Da aufgrund der vorbildlich kleineren Radien auf Schmalspurbahnen meist ein Kuppeln über Schraubkupplungen unmöglich war, nutzte man entsprechende Kupplungsstangen, die zwischen den Rollböcken angebracht wurden.

Modell

Rollboecke_l1

Handgefertigtes Messingmodell, Radreifen aus Edelstahl, nachgebildete Druckluftbremsanlage, wechselbare Achsaufnahme (vorbildgerecht symmetrisch und asymmetrisch für Betrieb mit einer Rollbockgrube)
 Lieferumfang: 2 Rollböcke und eine Kupplungsstange

Technische, optische und Detailänderungen behalten wir uns vor!

Ausführung

Art.-Nr.

Preis

 

 

NEM

FS

NEM

FS

 

Rollbockpaar inkl. Kupplungsstange

209901

219901

229,-€

249,-€

Kaufen_Button

Extras

Auszug aus dem Neuheitenprospekt II/2013 zu den Rollböcken

Gesamtkatalog anfordern

reader_icon_special