Header DGW1
premium_edition

Dienstschotterwagen: DGW 266

 

ab 499,- €*

inkl. 19% MwSt.

Ab Werk ausverkauft

Vorbild

In den fünziger Jahren beschaffte die Deutsche Bundesbahn eine Serie 4-achsiger Schotterwagen, zunächst mit einem Fassungsvermögen von 25m³. In diesen Waggons wurden Schüttgüter wie Schotter und Kies befördert. Die Tragfähigkeit betrug 42t. Die Drehgestelle entsprechen der Bauart Minden-Dorstfeld BA 931. Die Fahrzeuge verfügen über obere und untere Drehschieber, sowie Rutschen mit aufstellbaren Gleitblechen. Damit ist es möglich den Schotter bis zu einer Entfernung von 3,0m neben dem Gleis zu verteilen. Von 1960 bis 1962 wurden dann Schotterwagen nachbeschafft, bei denen das Ladevolumen um 8m³ auf 33m³ vergrößert wurde. Hierzu wurde unter anderem der Schüttgutbehälter um 500mm erhöht. Die Lastgrenze C betrug nun 57,5 t. Ansonsten blieb die Konstruktion unverändert. 1996 wurden unter anderem diese Wagen an die KIROW Leipzig AG verkauft und sind seitdem auch als Privatgüterwagen in den Bestand der DB AG eingereiht.

In den fünfziger Jahren beschaffte die Deutsche Bundesbahn eine Serie 4-achsiger Schotterwagen, zunächst mit einem Fassungsvermögen von 25m³. In diesen Waggons wurden Schüttgüter wie Schotter und Kies befördert. Die Tragfähigkeit betrug 42t. Die Drehgestelle entsprechen der Bauart Minden-Dorstfeld BA 931. Die Fahrzeuge verfügen über obere und untere Drehschieber, sowie Rutschen mit aufstellbaren Gleitblechen. Damit ist es möglich den Schotter bis zu einer Entfernung von 3,0m neben dem Gleis zu verteilen. Von 1960 bis 1962 wurden dann Schotterwagen nachbeschafft, bei denen das Ladevolumen um 8m³ auf 33m³ vergrößert wurde. Hierzu wurde unter anderem der Schüttgutbehälter um 500mm erhöht. Die Lastgrenze C betrug nun 57,5 t. Ansonsten blieb die Konstruktion unverändert. In dieser Neuauflage fertigen wir nun die Ursprungsvariante mit 25m³ Ladevolumen.

Modell

DGW_l

zur Galerie

Dafür benötigen Sie den Flash Player, den sie hier kostenlos downloaden können.

flashplayer_100x100

Handgefertigtes Präzisionsmodell aus Messing. Federpuffer, kugelgelagerte Achsen, komplette Detaillierung des Wagenunterbodens, inklusive Bremsanlage, original Schraubkupplungen, austauschbar gegen Klauenkupplungen, vorbildgerecht beidseitig profilierte Räder, vorbildgerechte Beschriftung. LüP ca. 36cm. Gewicht ca. 1,2 kg. Mindestradius 1020 mm.

Technische, optische und Detailänderungen behalten wir uns vor!

Wagen

Epoche

Ausführung

Beschriftung

Art.-Nr.

Preis

 

DGW 266

DB Ep. IIIa

Schotterselbstentladewagen, braun mit DB Schriftzug

A, B, C, D

216601

 

449,-€

 

Kaufen_hell_Button

DGW 266

DB Ep. IIIb

Schotterselbstentladewagen, braun mit DB Schriftzug (ohne Keks)

A, B, C, D, E

216602

 

449,-€

 

Kaufen_hell_Button

DGW 266

DB Ep. IV

Schotterselbstentladewagen, braun mit DB-Keks

A, B, C, D, E

216603

 

449,-€

 

Kaufen_hell_Button

DGW 266

DB Ep. IV

Schotterselbstentladewagen, grau, Eisenbahn und Häfen GmbH

A; B, C

216604

 

449,-€

 

Kaufen_hell_Button

DGW 266

DB Ep. V

Schotterselbstentladewagen, braun, Kirow Leipzig AG

A; B, C, D

216605

 

449,-€

 

Kaufen_hell_Button

Finescale Radsatz zu DGW 266

216611

 

59,90 €

 

Kaufen_hell_Button

Schotterbeladung für DGW 266

216612

 

19,-€

 

Kaufen_hell_Button

DGW 266

DB Ep. IIIa

Schotterselbstentladewagen braun,

A, B, C

206621

216621

499,- €

549,- €

Kaufen_hell_Button

DGW 266

DB Ep. IIIb

Schotterselbstentladewagen, braun

A, B, C

206622

216622

499,- €

549,- €

Kaufen_hell_Button

DGW 266

DB Ep. IV

Schotterselbstentladewagen, braun

A, B, C

206623

216623

499,- €

549,- €

Kaufen_hell_Button

Extras

Auszug aus dem Neuheitenblatt zum DGW 266

Lok-Zubehör

Gesamtkatalog anfordern

reader_icon_special